Selle San Marco

DER SATTELHERSTELLER MIT DEN ZWEI GESICHTERN

Seit der Gründung und bis zum heutigen Tag werden die Geschicke von Selle San Marco am Stammsitz in Rossano Veneto gelenkt, an dem in all den Jahren viele Erfolgsgeschichten gefeiert werden durften. Sportlich mit den zahllosen Siegen eines Fausto Coppi oder Giuseppe Saronni. Aber auch am Markt mit Bestsellern wie den legendären Modellen Concor, Rolls oder Regal. Heute präsentiert sich die Produktlinie von Selle San Marco zweigeteilt: Unter dem Oberbegriff „Collezione“ fließt das über Jahrzehnte angesammelte Wissen gemeinsam mit modernsten Technologien und Materialien in die Entwicklung sportiver, leistungsstarker, aber zugleich komfortabler Sättel. „Bottega“ lautet dagegen der Begriff, unter dem die klassischen Formen mit modernsten Fertigungsmethoden und zeitgemäßen Materialien Retro-Modelle von höchster Qualität hervorbringen. Mit dem DIMA Konfigurator hat Selle San Marco darüber hinaus ein online wie offline nutzbares Tool zur Verfügung, mit der sich in fünf einfachen Schritten der ideale Sattel ermitteln lässt.