Däcksmäck

Im Landesinneren der schwedischen Insel Gotland liegt die „Skinnverksta’n“ von Philip Willners. Philip ist Schneider seit mehr als 30 Jahren und fertigt maßgeschneiderte Lederbekleidung an. Philip ist aber auch ein begeisterter Fahrradfahrer und der Organisator von Gotland360!  Gotland360, eine bekannte schwedische Fahrradtour für alle, die das Fahrradfahren, reichlich gutes Essen und eine gesellige Atmosphäre lieben.

Als Philip letzten Sommer in seiner Werkstatt saß, umgeben von einer Vielzahl alter Rennradreifen aus vergangen Touren, überlegte er: „Was kann ich bloß daraus herstellen, anstatt sie wegzuwerfen?“ Nach einer Weile legte er ein Stück eines alten Reifens auf seinen Kopf und – BOOOOM – es passte perfekt! Philip gab der Idee eine Chance und fügte Leder und Reifen zusammen. Geboren war die „Däcksmäck“, auf deutsch die Reifenkappe. Die passt wie angegossen!

An dem Messestand kannst du zwischen verschiedenen Lederfarben und verschiedenen Reifen wählen. Sollten wir deine Größe nicht haben oder deinen Geschmack nicht getroffen haben, fertigen wir dir deine ganz eigene persönliche „Däcksmäck“ an.
Und na klar, du kannst auch deinen eigenen Reifen mitbringen – solange er gut abgefahren wurde 😉

Zur Homepage!