Cycled

Upcycling in Italien – Gürtel aus Rennradreifen

Das italienische Label Cycled stellt seine handgefertigten Gürtel aus recycelten Rennradreifen nach Italien nun auch dem deutschen Markt vor. 2014 in Venedig gegründet präsentiert Cycled vier Variationen hochwertiger Gürtel, in welchen Leidenschaft und einzigartige Momente voller Sport und Leben aus deren vorherigem Gebrauch stecken.
Hinter den besonderen Kreationen stecken Luca und Silvio. Mit Cycled vereinen die gebürtigen Italiener Recycling, einen bewussten Umgang mit unserer Erde und Leidenschaft fürs Radfahren. Gebrauchte Rennradreifen bekommen nach ihrem ersten Leben einen weiteren Sinn als einzigartiger Begleiter sowohl für Fahrradbegeisterte als auch für alle mode- und umweltbewussten Gürtelträger. Jeder Gürtel ist ein handgefertigtes Einzelstück. Zur Betonung dieser Einzigartigkeit, durch jede kleine Unvollkommenheit des Reifens durch die vorherige Nutzung auf der Straße, enthält jedes Stück ein Cycled eingebrannt sowie eine individuelle Nummer. Zudem wird jeder Gürtel, bevor er an den Kunden herausgegeben wird, auf dessen individuelle Hüftgröße zugeschnitten.
In seinem Sortiment hat Cycled vier verschiedene Variationen: Classic, Sport, Matched und Colour – von schick über leger bis sportlich sind die Gürtel somit für verschiedene Anlässe geeignet. Für alle Gürtel werden nur ausgewählte, qualitativ hochwertige Rennradreifen verwendet. Classic, Sport und Matched zeichnen sich durch eine schwarze Gürtelfarbe aus, während bei Colour farbige Reifen verarbeitet werden. Das stilvolle Design mit farbigen Nähten machen die Gürtel zu einem echten Hingucker.
Die Gürtel sind erhältlich ab 65 € unter www.cycledproject.com oder in Berlin im Steel Vintage Bikes.