ACETEAM

Bei „Wooden E-Bike“ handelt es sich um das ambitionierte Projekt des Berliner Unternehmers Matthias Broda, dem Gründer und Geschäftsführer von aceteam. Brodas Ziel war die Entwicklung eines Elektrofahrrades, welches CO2-neutral hergestellt wird. In Zusammenarbeit mit der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNE) wurde die Idee umgesetzt: Mithilfe moderner CNC-Technik und einem hohen Maß an Holzkompetenz entstand das erste serienreife Elektrofahrrad aus Holz. Der natürliche Werkstoff verbraucht bei der Verarbeitung acht Mal weniger Energie als Aluminium, das Wooden E-Bike ersetzt klimaschädigendes Metall durch CO2-bindendes Holz. So wird der Carbon-Footprint eines herkömmlichen Fahrrads deutlich reduziert.
Der charakteristische Rahmen – erinnernd an die Form eines Auges – verleihen dem wooden ebike sein unverwechselbares Aussehen. Dank der integrierten Bauweise wird die Elektrik vor der Witterung und anderen äußeren Einflüssen geschützt.
Der Aufbau des Zweirads orientiert sich an moderner Leichtbauweise. So wiegt das E-Bike inkl. Akkus und Motoreneinheit nur 16,5 Kilogramm, was unter dem Niveau eines Standard-Elektrofahrrads aus Stahl oder Aluminium entspricht. Der achtteilige Rahmen besteht aus formverklebten Esche-Lamellen. Dieses heimische Holz zeichnet sich durch besondere Festigkeit und Elastizität aus. Der 250 Watt Motor des Pedelecs unterstützt den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25km/h bei einer Reichweite von rund 50 Kilometern.
Die Produktion mit CNC-Fräse ist nicht nur ausgesprochen ressourcenschonend, sondern ermöglicht zudem im Vergleich zur Manufaktur-Fertigung eine kosteneffizient Serienproduktion des Wooden E-Bikes. Der Preis für den Endkunden entspräche etwa dem eines hochwertigen industriellen E-Bikes. Die moderne Holzverarbeitungs-Technologie schafft außerdem die Voraussetzung für ein hohes Maß an Individualisierbarkeit.
Anfang des Jahres 2014 wurde der erste Prototyp des Elektro-Fahrrads fertiggestellt und erhielt große Anerkennung beim Fachpublikum. Unter anderem wurde das Modell in Berlin mit dem Green Buddy Award 2014, den Green Product Award2015 und den A`Design Award 2016 ausgezeichnet. Ab 2016 soll das Wooden E-Bike bereits in Kleinserie produziert werden; den Vertrieb übernimmt aceteam Berlin.

Du findest uns am „Natur am Rad“-Stand