In Velo Veritas

Retz im Weinviertel wird von 9. – 10. Juni 2018 zum Schauplatz der 6. Edition von „In Velo Veritas“.

Die Veranstalter erwarten heuer mehr als 700 Teilnehmer aus Österreich und dem benachbarten Ausland. Die Routen bieten für jeden Geschmack die passende Distanz.
Kernstück von In Velo Veritas sind die drei Runden über 70, 140 und 210 km am Sonntag, den 10. Juni. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein klassisches Rennrad mit Riemenpedalen und Rahmenschaltung. Alle Strecken queren die Grenze zu den tschechischen Nachbarn. Anmeldeschluß ist der 30. Mai 2018!
Beim Welcome Dinner in entspannter Atmosphäre dreht sich am 9. Juni, 19:00 Uhr alles um das Rad und natürlich um gutes Essen und Trinken.
Erstmals findet am Samstag, 9. Juni ab 9:00 Uhr das MarktPlatzErlebnis in Retz statt.
Das Wochenende ist gleichzeitig auch das Finale der 48. Retzer Weintage.