Bicycle Cinema

  • 4. März 2017 10:00
  • Station Berlin

Entlang der Baja California von San Diego nach La Paz in Mexiko, in neun Tagen durch die Toskana von Rom nach Mailand, mit dem Reiserad durch spärlich besiedelte Gebiete in Schweden oder mit dem Singlespeed durch das Atlas-Gebirge…
Die schönsten Flecken der Erde wollen entdeckt werden, die schönsten Geschichten erzählt! Im BICYCLE CINEMA während der BFS zeigen wir atemberaubende, emotionale Dokus und Filme über Menschen, die sich mit dem Rad aufgemacht haben sich das Ungesehene zu erleben und sich unvergessliche Momente zu erkämpfen.

Zudem erwarten Dich dort Workshops, Diskussionen und Vorträge zu veloaktuellen Themen wie Leistungsdiagnostik, Frauen im Radsport oder Flüchtlingshilfe per Fahrrad.

10:00-11:00
DIAGNOSE BERLIN – Leistungsdiagnostik und effektives Training auf dem Rad
Das Team von DiAGNOSE BERLIN gibt eine Live Demonstration einer stoffwechselbasierten Leistungsanalyse beim Radfahren und erklärt, worauf es wirklich beim Training ankommt. Es wird anstrengend, schweißtreibend und für einen kurzen Moment auch weh tun… auf jeden Fall aber höchst interessant!
GEWINNE EINE LEISTUNGSANALYSE UND TRAININGSBERATUNG MIT DIAGNOSE BERLIN!
Presented by: Diagnose Berlin
Länge: 60 Minuten

11:00-11:30
Rückenwind – Fahrräder für Flüchtlinge e.V.
Der gemeinnützige Verein setzt sich zur Mission, Menschen mit Fluchterfahrung in Berlin mobil zu machen und ihnen eine Beschäftigung zu bieten. Die Werkstatt in Neukölln dient als Ort der Begegnung und des Austauschs in dem es nicht wichtig ist, dass man dieselbe Sprache spricht, da das gemeinsame Schrauben am Rad zu Erfolgserlebnissen führt, die verbinden. Vorgestellt von Leonie Volke.
Presented by: Rückenwind – Fahrräder für Flüchtlinge e.V.
Länge: 60 Minuten, Film und Vortrag

11:30-13:00
The Future is Female – growing potential of women’s cycling
Eine Diskussionsrunde über das steigende Potenzial von Frauen in der Welt des Fahrrads, besonders in der Industrie, als Zielgruppe derer oder in Marketing und der Produktentwicklung. Eingeladen sind alle Interessierten, unabhängig von Alter und Geschlecht. Unter anderem spricht Eva Mohr von All That I Want.
Presented by: RideWithWolves & She36
Länge: 90 Minuten

13:30-14:00
Bike Days – Bicycle Film Festival
Die Initiative geht auf einen polnischen Bike-Filmwettbewerb zurück, welcher die verschiedenen Fahrradsubkulturen vereint und so einem breiteren Publikum zugänglich macht. In Berlin werden die Gewinnerfilme gezeigt, gleichzeitig wird die Idee international bekannt gemacht.
Presented by: BikeDays – Bicycle Film Festival
Länge: 30 Minuten

14:00-14:45
IN VELO VERITAS – A Cycling Documentary
Die Doku begleitet die 17 radverrückten Freunde vom RAD PACK auf ihrer Tour von Rom bis nach Mailand – in neun Tagen geht es durch die Toskana, über die Alpen und die Dolomiten. Mit durchschnittlich 152km und 2.500hm. Tortur? Ein Höllenspaß!
Presented by: RAD RACE
Länge: 30 Minuten mit anschließender Fragerunde von 15 Minuten

15:00-15:35
Length of Sweden
Mit einer Länge von 2.100km und einem Zeitlimit von etwas mehr als sieben Tagen ist Sverigetempot, „the Length of Sweden“, auch für erfahrene Randonneure eine echte Herausforderung. Auch die drei Protagonisten Rita Jett, Kristian Hallberg und Erik Nohlin machen in der monoton-grünen Landschaft Schwedens körperliche und mentale Grenzerfahrungen – festgehalten von den Filmemachern von ERTZUI.
Presented by: Specialized Adventure
Länge: 35 Minuten

15:45-16:15
8bar Adventures – High Atlas Morocco
Die Jungs von 8bar sind für ihre Abenteuer auf dem Rad bekannt. Dieses mal ging es nach Nordafrika, genauer gesagt, von Marrakesh in das Atlas-Gebirge und zurück – fernab von Verkehr und Tourismus, nur mit Bikes und Campingausrüstung.
Presented by: 8bar
Länge: 14 Minuten mit anschließender Fragerunde von 15 Minuten

16:30-16:45
TALES ON TYRES RIDING THE BAJA DIVIDE
Hinter Tales on Tyres steht das deutsche Abenteurer-Pärchen Franzi und Jona, die in Kooperation mit Bombtrack die „Baja Divide“ gefahren sind, eine Bikepacking-Tour entlang der Halbinsel Baja California. Bildgewaltig fängt die Dokumentation das 1.700kom lange Offroad-Abenteuer von San Diego (USA) nach La Paz (Mexiko) ein.
Presented by: BOMBTRACK
Länge: 15 Minuten

17:00-18:00
Workshop Street Harassment
Inspiriert von den globalen Vorbildern Holdback und Good Night Out Campaign dreht sich dieser Workshop um Belästigung und Schikane auf dem Fahrrad. Gerade Frauen erleben dies leider viel zu oft, natürlich sind zur Diskussionsrunde alle eingeladen – egal welches Geschlecht oder Alter.
Presented by: RideWithWolves & She36
Länge: 90 Minuten