BFS18 w/ The Future of Fixed Gear Crits

  • 23. März 2018 20:00 - 21:30

Nach dem Hype – Was ist die Zukunft der Fixed Gear Crits?

Spätestens seitdem die Red Hook Crit Serie 2010 nach Europa kam ist auch in Deutschland ein Hype um die rasanten Rennen auf Rädern “ohne Bremsen” zu beobachten. Dabei stellten Fahrradkuriere die Alltagstauglichkeit des Bahnrades bereits in den 90er Jahren in den Metropolen dieser Welt unter Beweis. Der Simplifizismus begeisterte ganze Generationen junger Radsportler und es entstand ein regelrechter Hype. Für Hipster und Fixie Kids wurde das Bahnrad Statussymbol ihres Alltags und Lifestyles. Andere entdeckten die kurzen aber harten Kriteriumrennen für sich und brachten das Fixie wieder zurück von der Straße auf die Rennstrecke.

Aktuell gibt es in der Saison von April und Oktober kaum ein Wochenende ohne Fixed Gear Rennen in Deutschland. Doch was kommt danach?
Was ist die nächste Stufe der Fixed Gear Evolution?
Was machen die Fixed Gear Veteranen, die Fahrradkuriere und jene, die Fixe Gear Rennen in Deutschland groß gemacht haben heute?

Wir haben ein spannendes Panel zusammengetrommelt mit all jenen die es wissen müssen:

  • Stefan Schot, 8bar Bikes
  • Benedikt Herzberg, Standert Bicycles
  • Filip Shleier, Suicycle Track Team
  • Johanna Jahnke, East London Fixed
  • Juliane Bötel, mess pack berlin
  • Ingo Engelhardt, Rad Race
  • Hagen Lindner, German Fixed Crit Series, Moderation

Zum Facebook-Event!