SRAM

Es ist Zeit, einen Gang höher zu schalten.

Technologischer Fortschritt muss sich in der Praxis bewähren. Gerade ein Fahrrad sollte einfach sein. Eleganz bedeutet, auf alles überflüssige zu verzichten. Das ist Fortschritt, und unsere Vorgabe für unsere erste elektronische Schaltung, SRAM RED eTAP.
Durch die eTAP-Elektronik erreicht Fahrradfahren ein neues Niveau: fehlerloses und zuverlässiges Schalten selbst unter härtesten Bedingungen. eTAP funktioniert nicht nur vollkommen drahtlos, sondern verfügt auch über eine in der Formel 1 bewährte Schaltlogik, wie sie in elektronischen oder mechanischen Fahrradschaltungen bisher nicht realisiert wurde. Verschalten wird nahezu unmöglich.
Die algorithmusbasierte Kodierung unserer eTAP würde jedem Bezahlsystem zur Ehre gereichen. Störungen durch andere elektronische Geräte sind so ausgeschlossen. Der Maßstab für ihr extrem geringes Gesamtgewicht war SRAM RED. Wie unsere mechanische Top-Gruppe ist auch ihre elektronische Schwester gebaut, um sich in Rennen zu bewähren.
Unsere eTAP ist ein Energiebündel. Ihre Batterien sind leicht, schnell aufzuladen, abnehmbar und an Umwerfer und Schaltwerk befestigt. Ohne Kabel wird die Montage zum Kinderspiel.
Wir haben eTAP in WorldTour-Rennen auf Herz und Nieren getestet. Sie kann nun ihren Siegeszug antreten. Die Fahrradwelt hat lange genug auf echten Fortschritt gewartet. SRAM RED eTAP. Bist auch du bereit, einen Gang höher zu schalten?

Photo: Victor Lucas